Am 3. Juni ist Europäischer Tag des Fahrrads: Der Radler im Sattel, das Gepäck im Bus

Romantische_Strasse_Busradeln_galOhne Ballast ungehindert in die Pedale treten – beim Bus-Radeln entlang der Romantischen Straße ist das möglich. Warum nicht mal diesen Trend ausprobieren? Am 3. Juni, dem Europäischen Tag des Fahrrads, ist die passende Gelegenheit.


bfs – Den Fahrtwind am Körper vorbeizischen spüren, den Duft von Wiesen und Feldern einsaugen und die Besuche von Schmetterlingen bei bunten Blumen beobachten – das sorgt für eine ordentliche Portion Glückshormone. Im Sommer ist das Fahrrad bei vielen im Dauergebrauch, um vor der stickigen Wohnung und dem engen Auto in die freie Natur zu flüchten. Jährlich am 3. Juni wird dem Drahtesel sogar ein ganzer Tag gewidmet. Der lässt die Liebe zu dem Gefährt wieder aufkeimen und erinnert daran, dass diese Art der Fortbewegung noch immer die gesündeste und umweltverträglichste ist. Kein Zeitpunkt wäre besser geeignet, das Auto stehen zu lassen und gegen das Zweirad zu tauschen.

Ungebremst vom Main bis zu den Alpen
Grenzenlosen Fahrspaß genießt man entlang der Romantischen Straße. Deren Radfernweg verbindet ausschließlich Radwege und kaum befahrene Seitenstaßen auf einer Länge von 460 Kilometern. Unterwegs erstrecken sich Wälder, Flusstäler, Hügellandschaften und Kulturstädte von Würzburg bis nach Füssen. Ausflüglern bietet sich eine ganze Fülle an Sehenswertem, die für Autofahrer teilweise gar nicht zugänglich sind. Auch Ladestationen für E-Bikes gibt es reichlich. Da ist eine mehrtägige Tour schnell geplant.
Individualisten kommen beim Bus-Radeln voll auf ihre Kosten. Statt einfach eine zusammenhängende Strecke entlangzufahren, wählen sie dabei einzelne Stationen und Abschnitte aus. Der Romantische Straße Bus transportiert währenddessen das Gepäck von Hotel zu Hotel. Wer sich weit verstreute Highlights anschauen will, lässt sich bequem in eine andere Region der ältesten Ferienstraße Deutschlands chauffieren, um dort die nächste Teilroute zu starten. Die Buchung der Hotelzimmer mit Frühstück sowie eine Notfallnummer für Pannenhilfe ist im Angebot gleich inklusive.
Planen lassen sich die Trips kinderleicht mit der kostenfreien App der Romantischen Straße. Dort finden Reisende außerdem Wissenswertes zu Sehenswürdigkeiten, Museen und momentanen Ausstellungen im Umkreis. Dann steht einem sportlichen Tag des Fahrrads ja nichts mehr im Weg.

Fakten:

Bus-Radeln auf der Romantischen Straße:
–  Individuelle Zusammenstellung von Touren und Etappen
–  Fahrt inkl. Radtransport mit dem Romantische Straße Bus
–  Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
–  ÜN mit Frühstück im Doppelzimmer in guten Mittelklassehotels
–  Notfallnummer für Pannenhilfe

3-Tages-Tour mit 2 Übernachtungen: 281,- Euro pro Person
5-Tages-Tour mit 4 Übernachtungen: 479,- Euro pro Person
7-Tages-Tour mit 6 Übernachtungen: 677,- Euro pro Person

Information und Buchung:
Touring Tours & Travel GmbH
Verkaufsbüro Romantische Straße
Am Römerhof 17
60486 Frankfurt/Main
Telefon: +49 69-719 126 261
incoming@touring-travel.eu
info@romantischestrasse.de
www.romantischestrasse.de

Autor: bfs (Katharina Pfaff)
Bilder: bfs / Romantische Straße

Bildmaterial zum Download:

Romantische_Strasse_Busradeln_presse Ohne Ballast ungehindert in die Pedale treten – beim Bus-Radeln entlang der Romantischen Straße ist das möglich.
14BIKE_ANSTIEG Beim Radfahren entlang der Romantischen Straße spürt man den Fahrtwind vorbeizischen.
Romantische_Strasse_radfahren_badmergentheim_presse Unterwegs erstrecken sich neben Wäldern, Flusstälern und Hügellandschaften auch Kulturstädte von Würzburg bis nach Füssen.
Romantische_Strasse_radler_mit_kuehen_presse Als Fahrradfahrer ist man mitten in der Natur unterwegs.
SONY DSC Der Nostalgiebus ist neben den weiteren Bussen der Romantischen Straße ebenfalls sehr beliebt.

 

You may also like...