Bad Rappenaus „Grüner Daumen“

Gartenmesse_c_BTB_BadRappenauerTouristikbetrieb_GmbHDie „Garten und Genuss“-Messe lädt in die Kurstadt

Am 16. und 17. September 2017 strömen wieder Tausende von Pflanzenliebhabern nach Bad Rappenau in Baden-Württemberg. Auf der Messe „Garten & Genuss“ finden sie Wissen, Ideen, Tipps, Deko und vieles mehr zum ausgiebigen Gärtnern.

2008 ist im Kurort Bad Rappenau ein Event gewachsen, das jedes Jahr rund 15 000 Besucher anzieht. 2017 warten im Rahmen der Messe „Garten & Genuss“ erneut rund 150 Aussteller im Salinenpark darauf, mit ihrem vielfältigen Angebot zu überzeugen. Die Messe lädt zum Schlendern und Entdecken ein – und natürlich auch zum Shoppen. Neben Rosen, Kräutern und Gräsern lassen auch Bonsai und einige Raritäten die Herzen der Gartenfans höher schlagen. Zubehör für das Grün, wie Möbel, Grills, Dekoration und Gefäße, findet man hier ebenfalls in schier unendlicher Auswahl. Und wer das Besondere sucht, kann unter den Schätzen der Kunsthandwerker stöbern.

Expertenberatung für Hobbygärtner
Bei so viel Auswahl hat man schnell beide Hände voll, weswegen das Festival den Besuchern eine „Pflanzengarderobe“ zur Verfügung stellt, welche die Möglichkeit bietet, Einkäufe kostenlos zu deponieren, um sich ganz entspannt den weiteren Verlockungen hingeben zu können. Bei den zahlreichen Gewächsen darf natürlich auch die fachkompetente Beratung nicht zu kurz kommen. Besonders beliebt ist die „Orchideensprechstunde“, in der Experten anschaulich erklären, wie man die exotischen Schönheiten umtopft und welche Bedingungen sie an ihre Umgebung und Pflege stellen. Anlaufstelle für alle, die ihren Rasen oder ihre Beete anlegen, sind die „Gärten im Quadrat“. Dort zeigen mitwirkende Betriebe des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg Möglichkeiten auf, wie das eigene Paradies daheim realisiert und erhalten werden kann. Schließlich werden im Herbst bereits die Weichen für die kommende Gartensaison gestellt.

Klangschalenmassage im Paradies
Neu hinzu gekommen ist in diesem Jahr ein „Klang & Aroma-Garten“. Hier wird inmitten der Natur die fernöstliche Klangschalenmassage angewandt, bei der bronzene Gefäße in Vibration versetzt werden, die in Kombination mit speziellen Atemübungen wiederum für Tiefenentspannung in Geist und Körper sorgen. Zahlreiche weitere Mitmach- und Bastelaktionen für Groß und Klein versprechen noch mehr Abwechslung: So kann Apfelsaft selbst gepresst oder das Zimmern von Vogelhäuschen erlernt werden. Im „Paradiesgarten“ hingegen bekommen Kinder zauberhaft-unterhaltsame Märchengeschichten zu hören und dürfen mit flottem Pinselstrich Bilder auf Keilrahmen malen. Wenn der Hunger naht, geht es weiter in den Schlemmerbereich: Namhafte Gastronomen servieren hier saisonale Gerichte, die sich wunderbar mit dem Pflanzen- und Kräuterangebot der regionalen Gärtnereibetriebe mischen. Selbstverständlich kommen auch die süßen Verlockungen nicht zu kurz: Neben den Kuchenkreationen der Landfrauen verführt auch selbstgemachtes Eis zum Naschen. Genuss gibt es während der Gartenmesse zudem für die Ohren. So findet am Samstagabend um 19:30 Uhr ein „Picknick-Konzert“ mit der Jungen Philharmonie Rhein-Neckar statt, zu deren Klängen die Gäste auf der Wiese ihre mitgebrachten Speisen verzehren können.

Den Tag genussvoll beenden
Ausklingen lässt man einen solchen Tag im eigens eingerichteten Biergarten – oder aber ganz entspannt im Bad Rappenauer Sole- und Saunaparadies mit dem Arrangement „Genuss im Garten“, das den Besuch der Gartenmesse mit Übernachtung in einem Hotel nach Wahl sowie dem Eintritt in die Badelandschaft verknüpft. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Buchung findet man unter www.badrappenau-tourismus.de.

Autor: bfs
Bilder: BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH


 

Arrangement „Genuss im Garten“

Leistungen:
• 2 x Übernachtung
• 2 x Frühstück (ausgenommen in Ferienwohnungen)
• 1 x Bad-Eintritt (3 Stunden) ins RappSoDie
• 2 x Tages-Eintritt zur Bad Rappenauer Gartenmesse „Genuss & Garten“ (Samstag und Sonntag)
• 1 x Kaffeegedeck im Kurcafé im Salinengarten auf dem Messegelände
• 1 x Schlemmermenü
• 1 x Rosen-Öl-Bad
• Kurtaxe für den Aufenthalt

Termin:
Das Arrangement ist buchbar für die Veranstaltung „Genuss und Garten“, die am 16. (10 – 19 Uhr) und am 17. (11 – 18 Uhr) September 2017 in Bad Rappenau stattfindet.

Preise (gültig bis 17.9.2017):
• Appartement Haus am Kurpark ab 149,- € pro Person)
• Appartement Schmidt (3 Sterne) (ab 135,- € pro Person)
• Gästehaus Bruns (ab 155,- € pro Person)
• Best Western Hotel Bad Rappenau (ab 155,- € pro Person)
• Hotel Adler (ab 169,- € pro Person)
• Hotel Häffner-Bräu (ab 215,- € pro Person)
• Hotel Schloss Heinsheim (ab 229,- € pro Person)

Information & Buchung:
Gäste-Information Bad Rappenau
Salinenstr. 37
74906 Bad Rappenau
Tel.: 07264 / 922 – 391
Fax: 07264 / 922 -398
E-Mail: gaesteinfo@badrappenau.de
Internet: www.badrappenau-tourismus.de

Kunst_c_BTB_BadRappenauerTouristikbetrieb_GmbH Die zahlreichen Messestände warten unter anderem auch mit authentischer Handwerkskunst auf.
Kunsthandwerk_c_BTB_BadRappenauerTouristikbetrieb_GmbH Rund 150 Aussteller sorgen für ein breitgefächertes Shopping-Angebot rund um den Garten.
Kulinarik2_c_BTB_BadRappenauerTouristikbetrieb_GmbH Kulinarische Leckereien aus der Region warten an allen Ecken darauf, verkostet zu werden.
Kleopatrabad_c_BTB_BadRappenauerTouristikbetrieb_GmbH_RappSoDie Im Bad Rappenauer Sole- und Saunaparadies kann man am Ende des Tages bestens ausspannen.

You may also like...