„Luxus“ – mehr als 5 Sterne

Titel_Reisemagazin 2_17_BFS_KarawaneAusgabe 2/2017 des Reisemagazins von Karawane klärt über Luxus-Urlaub auf

Ein „Luxus-Urlaub“ ist nicht mit der Buchung eines 5-Sterne-Hotels gleichzusetzen – das veranschaulichen die Reiseexperten von Karawane in der vierten Ausgabe ihres hauseigenen „Reisemagazins“ und stellen  auf  ­insgesamt 36 Seiten die unterschiedlichsten Arten luxuriöser Trips durch die ganze Welt vor.

Luxus ist nicht gleich Luxus
Der Ludwigsburger Reiseveranstalter Karawane versorgt Leser in der aktuellen Ausgabe seines Magazins mit ­Inspirationen für den nächsten Traumurlaub. Dabei wird verdeutlicht, dass auch Zeit Luxus ist – und die spart man mit einem Urlaub, dessen Programm speziell auf die eigenen Wünsche zugeschnitten ist. Die vorgestellten Tipps umfassen dabei Ziele, die von der Arktis über den Pazifik bis hin zu afrikanischen Wüsten reichen.  ­Beispielsweise bietet eine 16-tägige Privattour durch Südafrika (ab 4.790,- Euro) die Möglichkeit, auf einer Safari durch das ­Timbavati Wildreservat die „Big Five“ – Löwe, Elefant, Büffel, Nashorn und Leopard –  hautnah zu erleben.  ­Genächtigt wird auf dieser Reise in Fair-Trade-zertifizierten Unterkünften, die ihren Gästen etwa Produkte aus dem eigenen Garten servieren. Wer anstelle von Wüsten und Regenwäldern lieber imposante Bauwerke des Orients besichtigen möchte, macht indes mit einer Reise nach Indien nichts falsch: Eine 12-tägige Tour (ab 3.575,- Euro) wartet nicht nur mit luxuriösen Unterkünften, die dem Baustil der Maharadschas nachempfunden wurden, sondern auch mit Sehenswürdigkeiten wie dem Taj Mahal oder der prächtigen Stadt Jaipur auf, die man aufgrund ihrer rosa-stichigen Architektur in einigen Vierteln auch „Pink City“ nennt. Auf den Fiji-Inseln erhält man dagegen umfassende Einblicke in die Gepflogenheiten der hier lebenden Insulaner und deren Lebensweise in traditionellen Palmdachhütten (ab 3.460,- Euro) und kundschaftet paradiesisch blaue Gewässer auf einer Kreuzfahrt aus.

Ab sofort auch bei Infox erhältlich
Seit 2015 klärt der Spezial-Reiseveranstalter seine Kunden halbjährlich im hauseigenen Reisemagazin über verschiedene Themen und News innerhalb der Tourismus-Branche auf. Das Magazin wird an Kunden und ­Interessenten versandt sowie auf Messen und bei Vorträgen verteilt. Eine digitale Fassung kann im Internet unter www.karawane.de ebenfalls eingesehen werden. Die aktuelle Ausgabe ist erstmals auch für Reisebüros bei dem Touristik-Informations-Service Infox erhältlich.

Über Karawane Reisen
Der als „TOP-Reiseveranstalter“ zertifizierte Spezialist für erstklassige Erlebnis- und Individualreisen in mehr als 80 Ländern sorgt für unvergessliche Urlaubs-Momente. Das 36-köpfige Team entwirft erlebnisreiche Touren, die auf individuelle Wünsche abgestimmt sind, und bietet persönliche Beratung.

Text: BFS
Fotos:
BFS / Karawane Reisen

Safari_BFS_Karawane Auf einer Safari in Südafrika können die „Big Five“ hautnah erlebt werden.
Fiji_Overwater_Bungalows_BFS_Karawane Auf den Fiji-Inseln erhalten Urlauber umfassende Einblicke in die Gewohnheiten der Insulaner.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA In Indien warten imposante Bauwerke wie das Taj Mahal auf eine Besichtigung.
Titel_Reisemagazin 2_17_BFS_Karawane Ausgabe 2/2017 des Reisemagazins von Karawane beschäftigt sich mit dem Thema Luxus-Urlaub.

You may also like...