Das Varieté-Theater Tigerpalast lädt zur Herbst- und Winterrevue

Tiger-Gourmetrestaurant_0186Tigerpalast – seit über 25 Jahren internationales Varieté Theater!

Der Tigerpalast lädt zur Herbst-/Winterrevue
Bis zum 15.02.2015 erleben Sie zweimal am Abend hautnah die größten Artisten der internationalen Varieté-Welt. Zauberhafte Momente und beste Unterhaltung im spürbaren Austausch mit einem begeisterten Publikum, das den Alltag der Großstadt hinter sich lässt. Begleitet wird der Abend dabei stimmungsvoll  durch das Tigerpalast Live Orchester und die lebendige Gastronomie.
Erleben Sie in der aktuellen Herbst-/Winterrevue das Trapez-Duo Daring Jones aus Kalifornien. Höchstleistung, kraftvolle Eleganz und Tempo zeichnen die glanzvolle Darbietung dieser beiden großartigen Artisten aus. Die Italienerin Selyna Bogino fasziniert mit ihrer unglaublichen Fußjonglage. Mit wunderbar tänzerischer Leichtigkeit und viel geübter Präzision erleben wir klassische Antipodenjonglage, präsentiert mit einer temperamentvollen, mitreißenden Ausstrahlung auf dem Weg auf die großen Showbühnen unserer Zeit. Lassen Sie sich außerdem von Kontorsionskünstler Sacha the Frog und seinen Verbiegungen verblüffen. Er beeindruckt die Varieté Welt mit unglaublichen Kontorsionen mit Charakter und Humor. In einer eleganten Theaterversion voller bemerkenswerter Originalität. Eine wunderbare Persönlichkeit, die unser Herz berührt.
Durch das Programm führen im Wechsel neben Wortakrobat Marcus Jeroch, der mit Texten von Ernst Jandl und Friedhelm Kändler wahnwitzige Wortkaskaden und Jonglagen mit der Sprache präsentiert. Des Weiteren überrascht der wunderbare Jo van Nelsen mit neuen Farben in alten Chansons und frechen Liedern bis zum Jazz-Standard. Lassen Sie sich zudem von der zauberhaften Liliane Montevecchi, die mit Chansons von Edith Piaf begeistert, mitreißen. Sie verzückt mit unwiderstehlichem Charme einer weltgewandten Diva, Humor, Lebensfreude und Persönlichkeit.
 Diese und weitere Ausnahmeartisten unserer Zeit erwarten Sie im Tigerpalast Varieté Theater.

Es ist jedoch nicht allein die künstlerische Unterhaltung auf der Bühne, die den Erfolg des Tigerpalastes ausmacht. Auch das gastronomische Konzept des Tiger-Gourmetrestaurants, seit 1997 mit einem Stern gekrönt und seit 2013 nun auch mit dem zweiten Stern, bietet Genuss vom Feinsten.
Seit August ist Sternekoch Andreas Krolik als „Chef de Cuisine“ für die kulinarischen Höhepunkte des Tigerpalastes verantwortlich. Durch seine moderne-klassische Küche, kombiniert mit mediterranen Aspekten und regionalen Produkten, weiß der Sternekoch seine Gäste des Tigerpalastes zu begeistern und setzt mit seinem Gespür für ein ausgewogenes Zusammenspiel zwischen Textur und Aromen neue Akzente in der Frankfurter Gourmet-Gastronomie. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Kompositionen und seinem raffinierten Geschick fürs Detail, sorgt Andreas Krolik mit seiner „Küche der Aromen“ immer wieder aufs Neue für die kulinarischen Höhepunkte im Tigerpalast. Getreu dem Motto „Wer aufhört besser sein zu wollen, hat aufgehört gut zu sein“, lässt er deutlich erkennen, mit welcher Passion er täglich die allerfeinsten Genüsse kreiert. Seit Herbst bietet Andreas Krolik erstmals auch ein vegetarisch-veganes Menü an. Ein gastronomisches Konzept, das mit sehr viel Kreativität, Präzision und vor allem ausgezeichnetem Handwerk, die Gäste des Tigerpalastes Tag für Tag verzaubert.

Auch im Palastbar-Restaurant im traditionsreichen Kellergewölbe triumphiert der gute Geschmack. Atmosphärisches Ambiente in dem unkomplizierte, feine Menüs und leichte Speisen aus einem klassischen Bistrot-Repertoire auf Basis frischer Produkte und ausgefeilter Rezepturen serviert werden. 
Wie im Tiger-Gourmetrestaurant kommen hier ausschließlich ausgewählte, erstklassige Produkte auf den Teller. Gemüse und Obst aus der Region, Geflügel aus der Bresse, Simmentaler Rind und Weine erstklassiger Weingüter finden ihren Weg in die Küche des Palastbar-Restaurants. Hier setzte Küchenchef Coskun Yurdakul die Ideen von Tigerpalst-Küchenchef und Sternekoch Andreas Krolik fachmännisch und mit viel Liebe zum Detail. Besonders für Gruppen bis 120 Personen, aber auch für Individualgäste ist das Palastbar-Restaurant ein stimmungsvoller Ort und Ausgangspunkt für einen unvergesslichen Abend.

Kombinieren Sie Ihren Besuch in der Varieté Show mit einem Abendessen in unseren Restaurants vorweg. Genießen Sie ein tolles Menü und verwöhnen Sie Ihre Sinne mit der modernen-klassischen Küche.
Gerne steht Ihnen der Vorverkauf des Tigerpalastes von Mo-So von 10.00 bis 19.00 Uhr zur Verfügung.

Tigerpalast Varieté GmbH

Heiligkreuzgasse 16
20
60313 Frankfurt am Main

Tel: 069-92 00 220
Fax: 069-92 00 22 17
www.tigerpalast.de
info@tigerpalst.de

Bilder: bfs / Tigerpalast Varieté GmbH

Bildmaterial zum Download:

Tiger-Gourmetrestaurant3 Im Tiger-Gourmetrestaurant gibt es auch vegetarische oder vegane Menüs.
Tiger-Gourmetrestaurant_0186 Im Tiger-Gourmetrestaurant erfährt man lebendige Gastronomie.
Selyna Bogino (4) Selyna Bogino begeistert mit ihrer Kunst.
Palastbar Restaurant 300 Das Palastbar Restaurant bietet Gästen ein angenehmes Ambiente.

You may also like...