Mit Karawane ins für Touristen wieder geöffnete Australien

Endlich wieder Koalas!

Nach einem beinahe zwei Jahre anhaltenden Einreiseverbot für Touristen öffnete ­Australien zum 21. Februar seine Grenzen für Urlauber. Eine 16-tägige Mietwagenreise von Karawane deckt sämtliche Highlights der Ostküste wie das Great Barrier Reef und Fraser Island ab – Zeit, das lange Fernweh nach dem „Känguruland“ zu stillen!

Seit Beginn der Coronapandemie Anfang 2020 gehört Australien zu den Ländern mit den mitunter strengsten Schutzmaßnahmen. So war es Touristen fast zwei Jahre verwehrt, eines der beliebtesten Reiseziele der Welt anzusteuern. Seit dem 21. Februar ist Australien wieder für Urlauber zugänglich – die Voraussetzung dafür ist der vollständige Impfstatus. Der Spezial-Reiseveranstalter Karawane hat eine 16-tägige Miet-wagentour im Angebot, die das lang gehegte Fernweh stillt und sämtliche Sightseeing-Highlights der ­Ostküste abdeckt. „Wir sind sehr gut auf eine hohe Nachfrage eingestellt, da unsere Mitarbeiter alle hochmotiviert sind und es kaum erwarten können, „ihr Spezialgebiet Australien“ zu beraten und für die Kunden zu planen“, erklärt Anett Schäffner, Leiterin der Abteilung „Südpazifik und Südamerika“ bei ­Karawane.

Natur-Highlights an der Ostküste
Die „Pacific Coast Touring Route“ führt mit dem Mietwagen von Sydney nach Cairns entlang der sonnigen Ostküste – denn der Westen Australiens ist zu großen Teilen nach wie vor für den Tourismus gesperrt. Das Urlaubsvergnügen trübt das allerdings nicht. „Wir finden für jede Anfrage die richtige Klimazone und das passende Produkt“, bestätigt auch Schäffner. Dabei strotzt die Ostküste Australiens nur so vor spektakulären Naturerlebnissen wie dem Great Barrier Reef bis hin zur größten Sand-insel der Welt, Fraser Island. Die Reise beginnt im Weinanbaugebiet Hunter Valley, wo man beispielsweise an einer Schwimm-Tour mit Delfinen oder einer Geländefahrt durch die Dünen teilnehmen kann. Im Anschluss fährt man mit dem Auto weiter über Coffs Harbour, das mit seinen wenig überlaufenen Sandstränden am pazifischen Ozean zum ausgedehnten Badeaufenthalt einlädt, sowie über den Surfer-Hotspot Byron Bay samt eindrucksvollem Leuchtturm. Eine weitere Station der faszinierenden Route ist der Lamington Nationalpark. Dieser zählt zum Weltnaturerbe der UNESCO und lädt mit seinem subtropischen Regenwald, vielen Wasserfällen und riesigen Tälern zu abenteuerlichen Wanderungen ein.

Australische Superlativen
Etwa in der Mitte der Reise steht dann der Besuch von Fraser Island auf dem Programm. Das Stück „Land“ ist die größte Sandinsel der Welt, die optional auf einer geführten Tour erkundet werden kann. Ein nachfolgender Höhepunkt ist auch der Besuch des Eungella Nationalparks. Bezüglich der Besuchszeit hat Anett Schäffner einen ganz besonderen Tipp für Reisende: „Hier sollte man sich unbedingt zur Abenddämmerung aufhalten, denn dann kann man die hier lebenden, seltenen Schnabeltiere vom Ufer aus beobachten.“ Natürlich ist auch ein Trip zum weltbekannten Great ­Barrier Reef Pflicht, das mit rund 2.900 Korallenriffen als größte zusammenhängende Ansammlung dieser Naturphänomene gilt. Der dort anliegende Whitehaven Beach wird oftmals auch als „schönster Sandstrand der Welt“ bezeichnet, denn der Sand ist hier so fein und weiß, dass er fast unwirklich erscheint. Den krönenden Abschluss der Mietwagenreise bildet eine Überfahrt nach Magnetic Island – die Insel ist zum größten Teil ein Nationalpark, in dem sich unter anderem Koalas und Wallabies tummeln, die bekanntermaßen zu den tierischen Wahrzeichen des Landes zählen. Buchbar ist die „Pacific Coast Touring Route“ (Webcode: 77029) ab 1.775,- Euro pro Person unter www.karawane.de.

Autor: bfs
Bilder: Best of Travel Group / AAT Kings

Pressematerial herunterladen

Foto: AAT Kings

Pacific Coast Touring Route

16 Tage Mietwagentour entlang der sonnigen Ostküste ab Sydney bis Cairns (Webcode: 77029)

Leistungen:
• 16 Tage Mietwagenreise ab Sydney bis Cairns
• zwei Inselaufenthalte
• Höhepunkte u.a. Lamington NP, Sunshine Coast, Fraser Island, Eungella NP, Magnetic Island
• Übernachtungen und Verpflegung laut Programm • AVIS Mietwagen der gebuchten Kategorie
• unbegrenzte Freikilometer
• Fahrzeugversicherung ohne Selbstbeteiligung
• Katamaran-Transfer nach Fraser Island (nur Personen)
• Fähre nach Magnetic Island (Mietwagen und Personen)
• detaillierter Reiseverlauf (in Englisch) und Informationen vor Ort

Preise & Termine:
ab 1.775,- € pro Person, buchbar zwischen 01.04.2022 bis 31.03.2023

Kontakt:
Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Schorndorfer Straße 149
71638 Ludwigsburg
Tel.: +49 7141 2848-0
Fax: +49 7141 2848-25
E-Mail: info@karawane.de
Web: www.karawane.de