Kategorie: Afrika

Afrikanische Nationalparks & Ruinen mit Karawane erkunden

Von Tierbeobachtungen der „Big Five“ Afrikas über die Erforschung alter Ruinen bis hin zum Heli-Flug über die naturgewaltigen „Victoria Falls“: Eine Simbabwe-Reise von ­Karawane stillt jeden Entdeckerdrang. Der Veranstalter organisiert Touren für jeden ­Geschmack – egal, ob man die Savanne selbst durchfahren oder chauffiert werden möchte.

Auf Safari mit Karawane Botswanas Naturreich erleben

Für abenteuerlustige Afrika-Reisende hat der Veranstalter Karawane eine besondere Kleingruppentour nach Botswana im Süden des Kontinents im Repertoire. Während der elftägigen Reise werden artenreiche Nationalparks und Naturreservate auf Pirschfahrten erkundet. Die Unterbringung erfolgt in Lodges und in besonders entlegenen Gebieten werden mobile Camps in der Nähe von Löwen und Elefanten aufgeschlagen.

Mit Karawane Reisen auf Fluss-Safari durch Afrikas Natur

Schon beim Frühstück Wildtiere beobachten, während eine einzigartige Landschaft langsam vor den Augen vorbeizieht – auf einer Flusskreuzfahrt in Afrika sammeln Reisende nachhaltige Eindrücke von der lebendigen Flora und Fauna. Der Veranstalter Karawane bietet eine solche mit der Chobe Princess an, auf der eine familiäre Atmosphäre herrscht.

Karawane organisiert exklusive Studienreise nach Ägypten

Im Herbst dieses Jahres führt der Spezial-Reiseveranstalter Karawane eine einzigartige Studienreise ins „Land am Nil“ durch. Unter der Begleitung des renommierten Professors Dr. Holger Sonnabend erfahren Teilnehmer alles über die Jahrtausendealte Geschichte Ägyptens – von der Zeit der Pharaonen bis hin zur Ausbreitung des römischen Reichs.

Sternbeobachtung mit Karawane auf der Kiripotib Gästefarm

Mit der 14-tägigen Rundreise „Namibia zum Schnuppern“ kombiniert der Spezial-Reise-veranstalter Karawane gleich zwei einzigartige Höhepunkte Namibias. Während Hobbyastronomen dank einer voll ausgebauten Astro-Infrastruktur auf der Kiripotib Gästefarm Sternbilder erforschen, gehen Tier-Fans im Etosha Nationalpark auf Safari.

Die Reise-Experten von Karawane beraten zu den Reise-Trends 2021

Corona hat dem Reisejahr 2020 stark zugesetzt – dementsprechend hoch ist bei den meisten die Urlaubslust für das kommende Jahr. Zu diesem Anlass hat der Spezial-Reiseveranstalter Karawane nun die Leitungen des ersten „Fernweh-Telefons“ eröffnet: Hier beraten echte Experten über aktuelle Urlaubs-relevante Pandemie-Entwicklungen in aller Welt.

Südafrikas „Big Six“ mit Impala Tours hautnah erleben

Der Afrika-Spezialist Impala Tours liefert statt Reisen „von der Stange“ maßgeschneiderte Urlaubserlebnisse mit Charakter und bringt abenteuerlustigen Urlaubern Afrika fernab aller Klischees näher. Dies gelingt mit Reisehöhepunkten wie einer Walbeobachtung vor Kapstadt oder einem Picknick im Blumenmeer des Postberg Naturreservats.

Karawane Reisen nimmt Äthiopien in sein Programm auf

Die Geschichte des Ludwigsburger Reiseveranstalters Karawane begann vor rund 70 Jahren mit Gruppenreisen. Sein Repertoire hat er seither beständig erweitert – neu ins Programm aufgenommen wurde nun auch die Destination Äthiopien. Außerdem teilte man die Programme Südafrika und Ostafrika auf, sodass es neben dem normalen „Afrika“-Katalog und dem „Afrika Select“-Katalog in diesem Jahr erstmals einen „Ostafrika“-Katalog gibt.